Rechner Standort wechsel

14/12/2007 - 10:59 von Armin Saile | Report spam
Hallo!
folgendes Problem: auf mehreren Rechnern war/ist eine WinXP/pro umgebung mit
Office 2003 Pro edition installiert alle Rechner haben Namen wie MS-PC01 usw.
und sind in einer Dömàne xyz eingebunden.
Alle Office-komponenten funktionieren einwandfrei.

Die Rechner werden an einen anderen Standort verbracht, aus der Domàne xyz
heraus genommen umbenannt in z.B. PC-1 usw. danach wieder in die Domàne
aufgenommen ( gleiche Domàne xyz ). Danach funktionieren die
Office-Komponenten nur noch im Viewer sprich Demomodus.
als Admin auf der Maschine alleine (ohne Domàne) funktioniert alles bestens.

hat mir dazu jemand tipps ???
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
14/12/2007 - 17:25 | Warnen spam
Armin Saile schrieb:

hat mir dazu jemand tipps ???



Fehlermeldungen aus dem Ereignisprotokoll? Start > Ausführen >
eventvwr.msc[ENTER] und das plenken abstellen nicht vergessen:
http://einklich.net/usenet/begriffe.htm#p

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen