Rechner startet bei DFÜ Zugriff neu

04/01/2010 - 19:43 von Andreas Busskamp | Report spam
Hallo Zusammen!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen Rechner, der in der Ferne eine Anlage steuert. Da ich
eigentlich tàglich auf den Rechner von zu Hause aus zu greifen muss,um den
Programmablauf zu kontrollieren, nutze ich eine DFÜ Verbindung.
Ich wàhle mich von zu Hause mit Netop auf den Rechner ein und der startet
sofort neu. Ich habe also keine Chance von außerhalb auf diesen Rechner zu
kommen.
Meine Frage ist nun woran das liegen könnte ?

Zu Hardware :

Intel System mit Ausus P5KPL-AM Mainbaord
Auerswald 2104.2 USB Telefonanlage
USV APC Smart-UPS SC450VA

Ich bin sehr ratlos und für jeden Tipp dankbar.

Ein identischer zweiter Rechner mit der gleichen Konfiguration hat
übrigens den gleichen Fehler.


Vielen Dank im voraus


Mit freundlichen Grüßen

Andreas Bußkamp
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
04/01/2010 - 20:23 | Warnen spam
Hallo Andreas!

Andreas Busskamp schrieb:
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen Rechner, der in der Ferne eine Anlage steuert. Da ich
eigentlich tàglich auf den Rechner von zu Hause aus zu greifen muss,um
den Programmablauf zu kontrollieren, nutze ich eine DFÜ Verbindung.
Ich wàhle mich von zu Hause mit Netop auf den Rechner ein und der
startet sofort neu. Ich habe also keine Chance von außerhalb auf diesen
Rechner zu kommen.



Definiere "startet neu":
- Faehrt sauber herunter zwecks Neustart
- Neustart wie wenn man Reset drueckt

Meine Frage ist nun woran das liegen könnte ?

Zu Hardware :

Intel System mit Ausus P5KPL-AM Mainbaord
Auerswald 2104.2 USB Telefonanlage



Ist das quasi auch dein ISDN-Adapter, d.h. du waehlst dich ueber ISDN
ein? Wenn ja: Kaputter Treiber bzw. Update schon gemacht?

USV APC Smart-UPS SC450VA



Ist da ein Blitzschutz fuer die Telefonleitung drin, der evtl. nicht mit
ISDN kompatibel ist?

Ich bin sehr ratlos und für jeden Tipp dankbar.

Ein identischer zweiter Rechner mit der gleichen Konfiguration hat
übrigens den gleichen Fehler.



Auch selbe TK-Anlage und USV? (bzw. -Typ)

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen