Rechner startet nicht mehr korrekt

06/04/2010 - 09:28 von Atlan Gonozal | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe einen àlteren Dell-Rechner. Dieser wird per abschaltbarer Steckdose
ein- und ausgeschalten. Beim Einschalten war es bisher so, dass der Lüfter
kurz aufheulte, danach konnte man den Rechner per Knopfdruck hochfahren.
Dies ist seit 1-2 Wochen nicht mehr so. Der Rechner bleibt beim Einschalten
der Steckdose stumm, erst nach mehreren "Knopfdruckversuchen" geht er
richtig an. Kennt einer diesen Effekt? Könnte dies auf eine schwache
CMOS-Batterie hindeuten? Vom Alter könnte es sein (4 Jahre). Wenn der
Rechner dann startet sind allerdings alle Einstellungen vorhanden
(Festplatten, DVD, Datum + Uhrzeit). Sonstige Änderungen gibt es keine.

Gruß, Karsten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Vladi Segal
06/04/2010 - 13:58 | Warnen spam
Hallo Atlan

Könnte dies auf eine schwache CMOS-Batterie hindeuten? Vom Alter könnte
es sein (4 Jahre).



4 Jahre ist kein Alter für eine CMOS-Batterie, bei mir hàlt sie schon
seit 8 Jahren. Für mich klingt es eher nach einem Netzteil-Problem.


cu

Vladi
_____________________________________________
*E-Mails werden sofort gelöscht! Bitte nur NG benutzen!*

Ähnliche fragen