Rechner startet und läuft wie in Zeitlupe

13/06/2015 - 14:59 von Egon Mueller | Report spam
Hallo,
die Überschrift sagt eigentlich schon alles, plötzlich und unerwartet
làuft der Rechner schon wàhrend des Bootvorgangs ganz, ganz langsam,
dann startet Windows ebenso langsam und die Anwendungsprogramme laufen
normal, aber viel langsamer als sonst.
Ist mir völlig unerklàrlich. Nachdem das schon beim Booten anfàngt,
müßte es eigentlich am Prozessor oder am RAM liegen, denn irgenwelche
Festplatten sind da ja noch nicht im Spiel und Windows schon gar nicht.

Es ist ein Asus P7P55D verbaut mit Intel i3 und 4GB RAM. OS ist Win7 32bit.

Hat vielleicht einen guten Rat, wo man mit dem Suchen anfangen sollte?

mfg Egon
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Kohlhaas
13/06/2015 - 15:12 | Warnen spam
Hallo,

"Egon Mueller" schrieb

die Überschrift sagt eigentlich schon alles, plötzlich und unerwartet
làuft der Rechner schon wàhrend des Bootvorgangs ganz, ganz langsam, dann
startet Windows ebenso langsam und die Anwendungsprogramme laufen normal,
aber viel langsamer als sonst.
Ist mir völlig unerklàrlich. Nachdem das schon beim Booten anfàngt, müßte
es eigentlich am Prozessor oder am RAM liegen, denn irgenwelche
Festplatten sind da ja noch nicht im Spiel und Windows schon gar nicht.



Möglichkeiten, die mir so einfallen:
- Prozessor wird heiß, weil sein Lüfter nicht mehr làuft;
- dto. weil wegen totaler Verschmutzung keine Luft mehr durch den
Prizessorkühler ziehen kann.

Bernd Kohlhaas

Ähnliche fragen