Rechner stürzt ab

28/09/2007 - 12:43 von Christian Mauerer | Report spam
Hallo,

ich habe im Moment ein recht seltsames Verhalten an meinem Rechner.
Wenn ich daran arbeite làuft er ohne Probleme.

Doch wenn man ihn einige Zeit einfach so stehen làßt, dann hàngt er sich
komplett auf.
Das passiert oft schon nach 10 - 15 Minuten.
Manchmal passiert es aber auch nicht.
Wenn ich die Datensicherung laufen lasse, dann habe ich das Problem nicht.

Wenn er sich aufhàngt, kann man zwar mit der Maus rumfahren, doch es
passiert rein gar nichts.
Der Mauszeiger bewegt sich, aber mehr nicht.
Ich muss dann den Rechner ausschalten und wieder einschalten.
Dann làuft er wieder ohne Probleme.
Bis man ihn das nàchste mal stehen làßt. Das ist zwar nicht immer so,
aber doch recht hàufig.

Ich hab keine Ahnung, an was es liegen kann.
Ich hab die ganzen Energiesparmaßnahmen bereits abgeschaltet.
Auch den Bildschirmschoner.

Auch finde ich nichts, was zu dieser Zeit automatisch starten könnten.
Vor allem, müsste es dann auch mal wàhrend der Arbeit passieren.

Es scheint, da was passiert, wenn man ihn einige Zeit stehen làsst.

Hat da jemand eine Idee, was das sein könnte?
Ich verwende Windwos XP mit den aktuellen Service Packs.

Vielen Dank und schöne Grüße

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Steinbuechel
28/09/2007 - 17:00 | Warnen spam
Hallo Christian,

"Christian Mauerer" schrieb:

Ich hab die ganzen Energiesparmaßnahmen bereits abgeschaltet.
Auch den Bildschirmschoner.

Auch finde ich nichts, was zu dieser Zeit automatisch starten könnten.
Vor allem, müsste es dann auch mal wàhrend der Arbeit passieren.



dann versuch mal die Standardprozedur:

"Konfigurieren von Windows XP auf die Durchführung eines "sauberen
Neustarts""
http://support.microsoft.com/kb/310353

Kurzfassung (c) Ralf Breuer:
| Start, Ausführen, msconfig
| Systemstart, alle deaktivieren.
| Dienste, alle MS-Dienste ausblenden, den Rest deaktivieren.
| Neustart. Der Fehler ist jetzt vermutlich weg.
| Jetzt in msconfig Dienst für Dienst und Systemstart-Zeile für Zeile
| aktivieren und nach jeder Zeile neu starten, bis der Fehler wieder
| auftritt und somit der Schuldige gefunden ist.

HTH
Gruß Ingo

Bitte nicht per Mail, sondern nur in der NG antworten. Danke.

Ähnliche fragen