Forums Neueste Beiträge
 

Rechnerabsturz

06/12/2007 - 22:25 von Petra3012 | Report spam
Hallo,

ich habe ein großes Problem mit meinem Windows XP. Mein Laptop geht seit 10
Tagen nach ca. 20 min bei Nichtstun einfach aus und startet neu.

Das passiert aber nicht beim Benutzen.

Nach dem Neustarten des Systems bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Problemsignatur:
BCCode: 9c BCP1: 00000000 BCP2: 8054D770 BCP3: A20000000
BCP4: 84010400 OSVer: 5_1_2600 SP: 2_0 Product: 256_1


Als Problemberichtinhalt wird mir folgendes gezeigt:

C:\DOKUME~1\PL\LOKALE~1\Temp\WERac04.dir00\Mini112 307-03.dmp
C:\DOKUME~1\PL\LOKALE~1\Temp\WERac04.dir00\sysdata .xml


Kann mir jemand sagen, was das zu bedeuten hat.

Aber bitte so einfach wie möglich erklàren, weil ich ein absoluter Nobody
bezüglich Hardware bin.

Tipps wie Hàkchen deaktivieren, um Neustart zu verhindern, habe ich schon
ausgeführt. Aber der Rechner macht was er will, mal startet er bis zum
Anmeldefenster neu und manchmal erscheint der Bluescreen mit derselben
Fehlermeldung.

Auch eine Kontrolle der Energie-Einstellungen (hier ist alles aus) und auch
des Bildschoners (ist auch aus) hat nichts ergeben.

Bis jetzt konnte mir in anderen Foren leider keiner helfen, aber ich gebe
die Hoffnung nicht auf, daß vielleicht in diesem Forum mir jemand
weiterhelfen kann.

Ich wàre für jede Hilfe sehr dankbar und würde mich über eine schnelle
Lösung sehr freuen.

Viele Grüsse, Petra
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
06/12/2007 - 22:38 | Warnen spam
Petra3012 wrote:
ich habe ein großes Problem mit meinem Windows XP. Mein Laptop geht
seit 10 Tagen nach ca. 20 min bei Nichtstun einfach aus und startet
neu.



Versuche eine Systemwiederherstellung. Einen Punkt vor dem Problem.

http://support.microsoft.com/kb/306084/DE/

Ansonsten:

Start/Ausführen, msconfig --> Systemstart alles deaktivieren
deaktivieren --> Neustart. Schau ob die Probleme noch bestehen.

Alles wieder aktivieren --> Karte Allgemein --> Normaler Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/310560/de
http://support.microsoft.com/kb/843474/de

Prüfe den PC mit einem Virenscanner und hiermit:

http://www.safer-networking.org/de/...index.html
http://download.filepilot.de/archiv..._3116.html
http://onecare.live.com/site/de-DE/...owsafe.htm

Leere die Temp-Ordner im abgesicherten Modus.

Start/Ausführen, temp
Start/Ausführen, %temp%

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen