Rechstbündige Ausrichtung der Beschriftung der Y-Achse

18/04/2008 - 13:26 von Tobias | Report spam
Hallo allerseits,

gibt es eine Möglichkeit, die Beschriftungen an der Y-Achse eines
Diagramms(Teilstrichbeschriftungen) rechstbündig auszurichten? Standardmàssig
werden die Beschriftungen mittig ausgerichtet und ich habe bisher keine
Möglichkeit gefunden das zu àndern. Für Hilfe wàre ich sehr dankbar!

Vielen Dank und Gruß,

Tobias
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gelbmann
18/04/2008 - 14:19 | Warnen spam
Hallo Tobias!

"Tobias" schrieb ...
gibt es eine Möglichkeit, die Beschriftungen an der Y-Achse eines
Diagramms(Teilstrichbeschriftungen) rechstbündig auszurichten?
Standardmàssig
werden die Beschriftungen mittig ausgerichtet und ich habe bisher
keine
Möglichkeit gefunden das zu àndern. Für Hilfe wàre ich sehr
dankbar!



Sorry, aber aufgrund deiner Beschreibung könnte ich bestenfalls
raten:
Redest du von der - horizontal liegenden - Größenachse bei einem
Balkendiagramm??
Oder von einem XY-Diagramm?

Wie auch immer:
Was verstehst du dann unter rechtbündig ausrichten?
Sollen die Zahlen beim Teilstrich enden?
Wie groß sind die Zahlen?

Wenn ich dich recht verstanden habe, dann gibt es IMHO keine
"saubere" Lösung, aber vielleicht hilft dir folgender Workaround:
- Achse formatieren
- Registerkarte Zahlen
- Dort unter "Benutzerdefiniert" ein Zahlenformat àhnlich dem
Folgenden eintragen:

?.??0" "

Anmerkungen:
- ? steht für einen Platzhalter für Ziffern, der - wenn nicht
gebraucht - durch entsprechenden Freiraum ersetzt wird.
- . ist der Tausenderpunkt
- 0 ein Platzhalter für Ziffern, der - wenn nicht signifikant - als
0 dargestellt wird.
- Die Leerzeichen am Ende sind unter Anführungszeichen gesetzt und
bewirken, dass entsprechend Platz gelassen wird.
- Insgesamt hat dann jede Zahl eine fixe Breite und du musst dich
nur noch mit der Anzahl der Leerzeichen "spielen", bis du die
richtige Anzahl gefunden hast.
- Jedoch musst du das Format wieder anpassen, wenn die Zahlen sich
größenmàßig stark veràndern.

In der Hoffnung geholfen zu haben, verbleibe ich mit einem leisen


Servus aus Wien,
-Robert Gelbmann-

I solemnly swear that I'm up to no good.

Ähnliche fragen