Rechte auf dem Fileserver

26/10/2009 - 16:16 von Christian Stelte | Report spam
Hallo!

Wie handhabt Ihr die Rechtevergabe auf einem Filserver? Oder viel mehr, wie behaltet Ihr den Überblick?

Grundlegend werden/sollten die User ja in Gruppen gefasst, welche z.B. die Betriebstruktur (Einkauf, Verkauf, Geschàftsführung, usw)
abbilden. Diese Gruppen werden dann entsprechenden Unterordner auf der Fileserver-Freigabe zugewiesen. Darin können sich dann die
einzelnen Abteilungen austoben.

Irgendwann kommt aber der Fall, das Benutzer X aus Gruppe Einkauf unbedingt Zugriff auf eine Datei/Ordner der Gruppe Verkauf
braucht, aber nur auf diese(n) zugreifen soll. Er könnte ja sonstwas machen. Spàtestens nach 3-5 solcher Sonderwünsche ist dann
Chaos ausgebrochen und keiner hat mehr den Überblick.

Tàtigt man nun eine Änderung oben im Dateisystem und làßt diese durchvererben, so sind die "Einzelfreigaben" Geschichte und das
Telefon klingelt "Ich kann nicht mehr auf meine Datei zugreifen".

Hab ich da einen grundlegenden Denkfehler?

Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
26/10/2009 - 16:26 | Warnen spam
Hi,

Am 26.10.2009 16:16, schrieb Christian Stelte:
[...] Irgendwann kommt aber der Fall, das Benutzer X aus Gruppe Einkauf
unbedingt Zugriff auf eine Datei/Ordner der Gruppe Verkauf braucht, aber
nur auf diese(n) zugreifen soll. Er könnte ja sonstwas machen.
Spàtestens nach 3-5 solcher Sonderwünsche ist dann Chaos ausgebrochen
und keiner hat mehr den Überblick.



Dafür gibt es dann Sicherheitsgruppen nach Schema:
Resource_lesen und Resource_schreiben

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen