Rechte delegation für Branch Office

08/10/2008 - 10:26 von Thomas | Report spam
Guten Morgen,

ich befinde mich momentan in der Konzeptionierung von Administrationsrollen.
Hierbei stellen sich für mich einige Fragen, die ich in meiner Testumgebung
nachstellen möchte.

Umgebung: AD 2003 Native, vier Standorte, acht DCs

Wie delegiere ich vollumfàngliche Administrationsrechte für eine Standort
OU. Hintergrund ist der, dass ich für jeden Standort einer
Administratorengruppe Vollzugriff auf ihre Abteilung geben möchte. Wie die
delegation im einzelnen funktioniert weiss ich. Gibt es hier evtl. Guidelines
von MS dazu? Ist dieser Schritt überhaupt möglich oder funktioniert das nur
bis zu einem gewissen Punkt?

Viele Grüße,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
08/10/2008 - 11:00 | Warnen spam
Servus,

"Thomas" wrote:
Wie delegiere ich vollumfàngliche Administrationsrechte für eine Standort
OU.



du solltest vorher exakt alle Aufgaben die der Admin vor Ort durchführen
soll, schriftlich festhalten. Erst dann kannst du dir einen Überblick
verschaffen, welche Aufgaben mit welchen Mitteln zu lösen sind.

Meistens sind es doch Domànen-Aufgaben wie z.B. Clients zur Domàne
hinzufügen sowie die Domànen-Benutzer zu verwalten. Das kannst du alles mit
der Delegierung erreichen.


Gibt es hier evtl. Guidelines von MS dazu?



In dem folgenden Artikel findest du zwei Links auf "Best Practices for
Active Dierctory Administration" Artikel.

[Yusufs Directory Blog - Objektdelegierungen einrichten
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink...69c45.aspx


Ist dieser Schritt überhaupt möglich oder funktioniert das nur
bis zu einem gewissen Punkt?



Wie bereits erwàhnt, erst einmal müssen die Aufgaben genauestens definiert
werden. Und nicht vergessen die Aufgaben und Delegierungen zu dokumentieren.

Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen