Rechte Maustaste/aktuelles Kontextmenü: Tastenkürzel wählen

16/01/2008 - 11:20 von Nina Klein | Report spam
[Word 2003]

Hallo,

ich suche nach einer Möglichkeit, der Funktion "rechte Maustaste" oder
"aktuelles Kontextmenü öffnen" in Word ein neues Tastenkürzel zuzuweisen.

Ich kenne das Tastenkürzel Umschalt + F10, aber das genügt für's
Blindschreiben meinen Bedürfnissen nicht. Bisher hatte ich eine toll zu
erreichende Taste auf der Tastatur, aber jetzt habe ich eine neue
Tastatur, auf der die Taste aus der 10-Finger-Stellung nicht mehr gut zu
erreichen ist. Ich bin aber daran gewöhnt, oft mit dem Kontextmenü zu
arbeiten - und zwar ohne Maus. Daran möchte ich festhalten.

Über die Tastenbelegung (Anpassen) kann man die Funktion offenbar nicht
erreichen. Geht es irgendwie anders?

Falls das nicht geht, sieht meine Idee für ein Workaround wie folgt aus:

Ich möchte ein Makro schreiben, das das jeweils aktuelle Kontextmenü
öffnet oder aber die Aktion "rechter Mausklick" ausführt.
Ich weiß nicht, wie man in VBA-Kenntnisse das aktuelle Kontextmenü
abfragt oder eine Mausklick-Aktion ausübt. Eine Aufzeichnung
funktioniert nicht.
Ist doch bestimmt ein Dreizeiler?

Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße
Nina

ps. Ich habe diese Frage gestern erfolglos in m.p.d.w.vba gestellt, aber
vielleicht ist sie hier doch besser aufgehoben. Über Antworten werde ich
quer-informieren, entschuldigt bitte das Doppelposting.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
16/01/2008 - 12:45 | Warnen spam
Hallo Nina,

"Nina Klein" schrieb im Newsbeitrag
news:

[Word 2003]

ich suche nach einer Möglichkeit, der Funktion "rechte Maustaste" oder
"aktuelles Kontextmenü öffnen" in Word ein neues Tastenkürzel zuzu-
weisen. Ich kenne das Tastenkürzel Umschalt + F10, aber das genügt
für's Blindschreiben meinen Bedürfnissen nicht. Bisher hatte ich eine toll
zu erreichende Taste auf der Tastatur, aber jetzt habe ich eine neue
Tastatur,
auf der die Taste aus der 10-Finger-Stellung nicht mehr gut zu erreichen
ist.



die entsprechende Windows-Taste (zwischen AltGr und Strg) genügt nicht
deinen Anforderungen?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen