Rechte reparieren, jetzt mal in ernstem Einsatz

14/11/2007 - 14:58 von Basar Alabay | Report spam
Hallo,

mir schwebt vor, das Webkit Framework auf dem Mac pro mit dem eines
anderen Intel Rechners auszutauschen. Hintergrund: anscheinend hat die
Safari 3 beta von vor einem halben Jahr da einiges geàndert und bei der
Deinstallation nicht wieder den vorherigen Zustand hergestellt.
Sollte man/muß man, nachdem man WebKitframework in
System/Library/Frameworks ausgetauscht hat, das berühmt berüchtige
Rechte reparieren starten? Sind die Rechte an diesem Ort irgendwo
auslesbar? Oder wie sollte man am besten vorgehen? Der Austausch wird
unter root laufen.

B. Alabay

http://www.thetrial.de/
Wo Licht ist, ist auch Schatten!
 

Lesen sie die antworten

#1 dirk.kring
14/11/2007 - 17:38 | Warnen spam
Basar Alabay wrote:

Hallo,

mir schwebt vor, das Webkit Framework auf dem Mac pro mit dem eines
anderen Intel Rechners auszutauschen. Hintergrund: anscheinend hat die
Safari 3 beta von vor einem halben Jahr da einiges geàndert und bei der
Deinstallation nicht wieder den vorherigen Zustand hergestellt.
Sollte man/muß man, nachdem man WebKitframework in
System/Library/Frameworks ausgetauscht hat, das berühmt berüchtige
Rechte reparieren starten? Sind die Rechte an diesem Ort irgendwo
auslesbar? Oder wie sollte man am besten vorgehen? Der Austausch wird
unter root laufen.

B. Alabay



du könntest cp -R -pv Quelle Ziel versuchen.

Nàheres man cp. Kann aber sein, das da weitere Links abgehen und du die
Option für symbolic links aktivieren mußt. Paß auf das du nicht nur den
Inhalt von /System/Library/Frameworks/WebKit.framework sondern den
ganzen Ordner erwischst, also hinter WebKit.framework bei der Quelle
keinen /

Dirk Kring

Ähnliche fragen