Forums Neueste Beiträge
 

Rechte vergeben - Was ist besser, Berechtigungen oder Shares?

06/03/2009 - 18:04 von Jens Broich | Report spam
Hallo.

Ich stelle mir die Frage, wie ich die Homelaufwerke sàmtlicher User
berechtigen soll. Was spricht euer Meinung nach für und gegen !?

Vorschlag 1:

Unter c:\ einen Ordner Namens HOME anlegen und ein Share drauf legen. Unter
dem Ordner für jeden User ein Verzeichnis anlegen und dann Lese- und
Schreibrechte für den jeweiligen User und Admin vergeben.

Vorschlag 2:

Unter c:\ einen Ordner Namens HOME anlegen. In diesem Ordner Unterordner
für die User anlegen und jeden dieser userbezogenen Unterordner mit einem
Share belegen, der nur auf den User und den Admin berechtigt ist.


Was macht euer Meinung nach mehr Sinn?

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
08/03/2009 - 19:58 | Warnen spam
Kommt drauf an, wie groß, wieviel, warum, Außderdem könntest Du auch
noch beides kombinieren und Abteilung im Dateisystem abbilden und dem
Abteilungsleiter Zugriff auf darunter liegende Verzeichnisse bieten. Um die
Einhaltung des Datenschutzes darfst Du Dich dann auch noch kümmern.

Volker

"Jens Broich" schrieb im Newsbeitrag
news:49wdkiv2ehml.c9xl6tphkvz3$
Hallo.

Ich stelle mir die Frage, wie ich die Homelaufwerke sàmtlicher User
berechtigen soll. Was spricht euer Meinung nach für und gegen !?

Vorschlag 1:

Unter c:\ einen Ordner Namens HOME anlegen und ein Share drauf legen.
Unter
dem Ordner für jeden User ein Verzeichnis anlegen und dann Lese- und
Schreibrechte für den jeweiligen User und Admin vergeben.

Vorschlag 2:

Unter c:\ einen Ordner Namens HOME anlegen. In diesem Ordner Unterordner
für die User anlegen und jeden dieser userbezogenen Unterordner mit einem
Share belegen, der nur auf den User und den Admin berechtigt ist.


Was macht euer Meinung nach mehr Sinn?

Danke!

Ähnliche fragen