Rechteste unterste Zelle einer Mehrfachauswahl

08/09/2008 - 12:44 von Peter Schleif | Report spam
Hallo

Wie kommt man mit (VBA 2002) am einfachsten an die rechteste unterste
Zelle einer Mehrfachauswahl?

Größere Zeile soll dabei Vorrang vor größerer Spalte haben. Ich
bekomme es ohne Schleife durch alle Areas nicht hin. Das muss doch
auch irgendwie einfacher gehen.

Peter

Sub rechts_unten()
Dim a As Range
Dim letzte As Range

Set letzte = Selection(1)

For Each a In Selection.Areas
If a(a.Count).Row * Columns.Count + a(a.Count).Column _

letzte.Row * Columns.Count + letzte.Column Then


Set letzte = a(a.Count)
End If
Next

letzte.Select
End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/09/2008 - 13:38 | Warnen spam
Hallo Peter,

Am Mon, 08 Sep 2008 12:44:16 +0200 schrieb Peter Schleif:

Wie kommt man mit (VBA 2002) am einfachsten an die rechteste unterste
Zelle einer Mehrfachauswahl?

Größere Zeile soll dabei Vorrang vor größerer Spalte haben. Ich
bekomme es ohne Schleife durch alle Areas nicht hin. Das muss doch
auch irgendwie einfacher gehen.



Selection.Addresslocal gibt dir die einzelnen Bereiche in der
Reihenfolge ihrer Markierung aus. Du müsstest nur den Bereich mit der
größeren Zeile zuletzt markieren und dann AddressLocal nach der rechten
Zelle auswerten.
adr = Selection.AddressLocal(0, 0)
LZelle = Right(adr, Len(adr) - InStrRev(adr, ":"))
MsgBox LZelle

Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen