Rechtestruktur dokumentieren

16/10/2008 - 15:54 von Thomas Knebel | Report spam
Hallo NG,

stehen vor der Migration eines W2K3 Servers auf dem mit Serverlokalen
Gruppen gearbeitet wurden.
Nun müsste man quasi die gesamte Struktur neu aufbauen - zu diesem Zweck
wàre ein Tool wertvoll, welches die aktuelle Verzeichnisstruktur
dokumentiert und darüber hinaus die Rechte (bspw. welche Gruppe, welche
Rechte.. usw..) mit dokumentiert.

Ziel sollte sein einen "großen" Ausdruck zu haben, der als Vorlage genommen
werden kann, um nach dem Kopierprozess serverlokale Gruppen nachzubilden und
Accounts nachtràglich anzulegen.

Problematik besteht wegen einer Produktionsplattform mit diversen
Produktionsmaschinen, die noch unter Win95 laufen.

Danke für jeden Tip.

mfg
Thomas Knebel
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
16/10/2008 - 17:30 | Warnen spam
Hola,

Thomas Knebel wrote:
stehen vor der Migration eines W2K3 Servers auf dem mit Serverlokalen
Gruppen gearbeitet wurden.



ihr migriert also von einer Domàne, in eine andere?

Nun müsste man quasi die gesamte Struktur neu aufbauen - zu diesem
Zweck wàre ein Tool wertvoll, welches die aktuelle Verzeichnisstruktur
dokumentiert und darüber hinaus die Rechte (bspw. welche Gruppe,
welche Rechte.. usw..) mit dokumentiert.



Wenn ihr mit ADMT migrieren solltet, benötigst du das nicht.
Mit dem "Security Translation Wizard" werden die ACLs der Ressourcen
/übersetzt/.

Lies dir dazu das Whitepaper zu ADMT durch:

[Yusufs Directory Blog - Benutzermigration mit ADMT v3: How-To]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink...ddf9c.aspx

Wenn es ein kommerzielles Tool sein darf, dann wàre hier das Werkzeug
von Quest, nàmlich der "Migration Manager for AD" zu erwàhnen.

Ziel sollte sein einen "großen" Ausdruck zu haben, der als Vorlage
genommen werden kann, um nach dem Kopierprozess serverlokale Gruppen
nachzubilden und Accounts nachtràglich anzulegen.



Also bisher klingt das für mich, als ob ihr ADMT sucht.

Um die ACLs anzuzeigen, kannst du diese Tools verwenden:

[JSI Tip 9640. How do I print permissions on a folder tree using standard commands?]
http://windowsitpro.com/article/art...mands.html
[FILEACL Main page]
http://www.gbordier.com/gbtools/fileacl.asp
[SetACL - Windows permission management]
http://setacl.sourceforge.net/
[Showaccs Syntax: File and Storage Services]
http://technet.microsoft.com/en-us/...85891.aspx
[Verwenden von "Xcacls.vbs" für das Ändern von NTFS-Berechtigungen]
http://support.microsoft.com/Default.aspx?id‚5751

Viele Grüße aus Mainz
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen