Forums Neueste Beiträge
 

Rechtesystem auf Portalseite

24/09/2008 - 09:49 von Stefan Reinmers | Report spam
Hallo, ich wollte mal wissen wie ihr ein Rechtesystem angelegt habt? Viele
benutzen ja einen Roleprovider . Hier ist aber meist immer nur hinterlegt
Meyer hat die Rolle Benutzer
Hansi hat die Rolle Administrator usw.usw.

Meyer kann jetzt auf Seiten zugreifen auf die Benutzer zugreifen können ,
die das Benutzerrecht haben.
Was mache ich jetzt aber wenn Meyer (hat die Rolle Benutzer) auf Seite1
zugreifen kann aber NICHT auf Seite2.
Alle anderen die die Rolle Benutzer haben können auf Seite1 und Seite 2
zugreifen.
Wie lege ich am besten so ein "Individualrechtesystem" an?

Im Prinzip sollen erstmal alle auf allen Seiten zugreifen können , will aber
nach und nach gewisse Rechte wegnehmen oder neue Rechte zuordnen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
25/09/2008 - 01:10 | Warnen spam
Stefan Reinmers schrieb:
Wie lege ich am besten so ein "Individualrechtesystem" an?



Da gibt es keine pauchale Antwort, niemand kennt hier
deine Webanwendung. Grundsàtzlich ist die Sache ja
relativ einfach, da kannst du dich z.B. an der Rechtevergabe
von Windows orientieren:

Es gibt Benutzer und Benutzergruppen, beide Typen können
jeweils bestimmte Rechte auf ein Objekt (in deinem fall
wohl eine Seite) zugewiesen oder verweigert bekommen.

Das musst du einfach irgendwo speichern, also z.B.:

Benutzer1 ist in Gruppe1
Benutzer2 ist in Gruppe2

Seite1.aspx
Gruppe1 -> Darf alles
Gruppe2 -> Darf nichts
Benutzer2 -> Darf alles

Damit haben beide Benutzer Zugriff.

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Beratung, Entwicklung
http://www.dotnetjob.de - .NET-Stellenbörse
http://blog.thomasbandt.de - Thomas goes .NET

Ähnliche fragen