Rechtevergabe: Anwenderin soll nur bestimmte Benutzereinträge ändern können

13/09/2007 - 10:24 von Suqek Bèsca | Report spam
Hallo NG,

1) Wie kann ich im Active Directory die Rechte so einstellen, dass eine
bestimmte Person (Dame an der Zentrale) die Rufnummern und Beschreiburg (Tab
"Allgemein") der Mitarbeiter àndern/eintragen kann (Rufnummerpflege) und
alles in den Tabs "Rufnummern" und "Organisation"? Sonst soll sie nichts
veràndern dürfen.

2) In welchem Feld bringe ich am besten die Personalnummer unter?

3) Gibt es ein Tool, um eine ausdruckbare Telefonliste aus den AD Eintràgen
(automatisch) zu generieren (Vorname, Nachname, Abteilung, Telefonnummer)?
Oder auch als CSV oder XLS? Hintergrund: Momentan gibt es hier mehrere
unterschiedliche Telefonlisten in unterschiedlichen Formaten. Dieses
inkonsistente Sammelsurium würde ich gerne auf eine einige Liste im sowieso
schon vorhandenen AD zusammenfassen. Die Mitarbeiter haben es aber oft
lieber als XLS oder ausgedruckt...

LG,
Suqek Bèsca
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
13/09/2007 - 10:46 | Warnen spam
Hallo Suqek Bèsca,

1) Wie kann ich im Active Directory die Rechte so einstellen, dass eine
bestimmte Person (Dame an der Zentrale) die Rufnummern und Beschreiburg (Tab
"Allgemein") der Mitarbeiter àndern/eintragen kann (Rufnummerpflege) und
alles in den Tabs "Rufnummern" und "Organisation"? Sonst soll sie nichts
veràndern dürfen.



das sollte dir helfen!
http://www.gruppenrichtlinien.de/in...altung.htm

2) In welchem Feld bringe ich am besten die Personalnummer unter?



Das wàre ein Ansatz dafür:
http://faq-o-matic.net/blogs/faq-o-...ieren.aspx

3) Gibt es ein Tool, um eine ausdruckbare Telefonliste aus den AD Eintràgen
(automatisch) zu generieren (Vorname, Nachname, Abteilung, Telefonnummer)?
Oder auch als CSV oder XLS? Hintergrund: Momentan gibt es hier mehrere
unterschiedliche Telefonlisten in unterschiedlichen Formaten. Dieses
inkonsistente Sammelsurium würde ich gerne auf eine einige Liste im sowieso
schon vorhandenen AD zusammenfassen. Die Mitarbeiter haben es aber oft
lieber als XLS oder ausgedruckt...



z.B. mit einer Abfrage über CSVDE oder LDAP!

Aber was genau hat das jetzt mit Exchange zu tun?

Du bist sicher in der AD Newsgroup besser aufgehoben!

Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen