Rechteverwaltung und Logins

17/11/2008 - 12:13 von Albert Andersson | Report spam
Hallo zusammen

Um die Aktionen der User schön loggen zu können, würde ich gerne die
AD-Accounts für die Anmeldung und zur Rechteverwaltung verwenden.

Wenn ich jetzt auf dem server (SQL2005) versuche einen neuen Login zu
erstellen kann ich den namen angeben, und auswàhlen ob es eine Wondows
autentication oder eine SQL Server authentication machen soll.

Da ich aber ein Login für eine AD Gruppe erstellen will, scheinen beide
Optionen nicht die richtigen zu sein.

Was ich mir vorstelle ist Folgendes:
Ich gebe der AD-Gruppe Domain\Group Login rechte.

Der Benutzer kommt und meldet sich an (AD Username und AD Passwort).

Der Datenbankbenutzer sollte nun aber als Domain\USER-X erkannt werden
und nicht als Domain\Group.

Wie gesagt sehe ich nicht ganz wo ich das so einstellen kann rsp. wo ich
in erster linie Loginrechte für eine ganze Gruppe setzen kann.

Freundliche Grüsse
Albert
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
17/11/2008 - 13:46 | Warnen spam
hallo Albert,

Albert Andersson schrieb:
Was ich mir vorstelle ist Folgendes:
Ich gebe der AD-Gruppe Domain\Group Login rechte.
Der Benutzer kommt und meldet sich an (AD Username und AD Passwort).


Soweit, so gut.

Der Datenbankbenutzer sollte nun aber als Domain\USER-X erkannt werden
und nicht als Domain\Group.


Wo passiert das?


mfG

Ähnliche fragen