Rechtliche Frage

04/03/2008 - 11:08 von Oliver W. | Report spam
Hallo zusammen,

in unserer Firma gibt es ein generelles Internet-Verbot für die private
Nutzung, aber dennoch werden ziemlich hàufig private Seiten angesurft,
die ich im Protokoll dann auch sehen kann.
Gibt es beim ISA Server 2006 eine Möglichkeit, zu sehen, wer wohin
gesurft ist, damit ich die betreffenden Personen darauf ansprechen kann?

Ich habe gehört, dass diese Rückverfolgung nur dann nicht "Rechtens"
ist, wenn es kein Internet-Verbot gibt.
Da dieses Verbot bei uns allerdingt existiert, möchte ich diese Funktion
gerne nutzen.
Kann mir da jemand helfen?

Gruß Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Rauscher [MVP]
04/03/2008 - 11:50 | Warnen spam
Hallo Oliver,

in unserer Firma gibt es ein generelles Internet-Verbot für die private
Nutzung, aber dennoch werden ziemlich hàufig private Seiten angesurft, die
ich im Protokoll dann auch sehen kann.
Gibt es beim ISA Server 2006 eine Möglichkeit, zu sehen, wer wohin gesurft
ist, damit ich die betreffenden Personen darauf ansprechen kann?



Naja, Du sagtest doch, dass Du es im Protokoll sehen kannst..dann kannst
Du doch auch sehen, wer wohin, oder? Dort steht doch entweder IP oder
Benutzername und das Ziel.
Du verwirrst mich etwas..:-/

Viele Grüße
Dieter

Dieter Rauscher
MVP Forefront
Website: http://www.msisafaq.de
Blog: http://msmvps.com/rauscher/
Buch: http://www.msisafaq.de/buch/

Ähnliche fragen