Rechtschreibprüfung schaltet auf Englisch

26/09/2008 - 11:54 von leinad | Report spam
Hallo NG,

ich nutze WORD 2007. Immer wieder wàhrend des Erstellen eines Dokuments
schaltet die Rechschreibprüfung aus mir unerfindlichen Gründen auf Englisch
(USA)
um und erkennt folglich meinen deutschen Text als falsch.

Mir ist weder klar, wodruch dieser Wechsel erfolgt, noch, wie ich ihn wieder
umkehren kann. Ich kann lediglich für jede Fundstelle einzeln die Sprache
wieder auf
Deutsch stellen.

In den Optionen ist jedoch als Benutzerwörterbuch Deutsch eingestellt. Ich
musste mir bisher
provisorisch damit behelfen, die Prüfung wàhrend der Eingabe zu unterbinden.
Für hilfreiche Anmerkungen zu diesem Phànomen wàre ich dankbar. MfG, leinad
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
26/09/2008 - 12:41 | Warnen spam
Hallo,

"leinad" schrieb im Newsbeitrag
news:gbibgu$b4n$03$

ich nutze WORD 2007. Immer wieder wàhrend des Erstellen
eines Dokuments schaltet die Rechschreibprüfung aus mir
unerfindlichen Gründen auf Englisch (USA) um und erkennt
folglich meinen deutschen Text als falsch.



bitte deaktiviere die Option "Sprache automatisch erkennen"
(Überprüfen, Sprache festlegen). Danach sollte das Verhalten
nicht mehr auftreten.

Lass uns bitte wissen, ob das Problem behoben werden konnte.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen