Forums Neueste Beiträge
 

Rechtschreibprüfung

29/10/2007 - 15:35 von Anna Schwendinger | Report spam
Guten Tag,
ich hatte Office 2007 zuerst als Trialversion und dadurch Outlook erst
spàter installiert. Vielleicht ist das der Grund, weshalb die
Rechtschreibprüfung in Outlook noch auf die alten Regeln zurückgreift? -
Allerdings war bereits in der Vorgàngerversion die neue Rechtschreibung aktiv.

Jedenfalls zeigt Word nun das Wort "muss" als richtig an, in Outlook wird es
rot unterstrichen. Das Programm befindet sich aber wie alle Officeprogramme
in einem Verzeichnis namens Office12. Ich habe keine Ahnung, wie ich das
Problem angehen könnte (bin allerdings sowieso nicht der große Profi).

Für Lösungsansàtze dankbar
Anna
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
31/10/2007 - 15:35 | Warnen spam
Hallo Anna,

"Anna Schwendinger" <Anna
schrieb im Newsbeitrag
news:

ich hatte Office 2007 zuerst als Trialversion und dadurch
Outlook erst spàter installiert. Vielleicht ist das der Grund,
weshalb die Rechtschreibprüfung in Outlook noch auf die
alten Regeln zurückgreift? - Jedenfalls zeigt Word nun das
Wort "muss" als richtig an, in Outlook wird es rot unter-
strichen.



prüfe bitte in Microsoft Outlook 2007 ob unter "Extras, Optionen,
Rechtschreibung, Rechtschreibung und AutoKorrektur" die
Option "Deutsch: Neue Rectschreibung verwenden" aktiviert
worden ist. Aktiviere diese ggfs.

Wende dich bitte bei weiteren Fragen an die Gruppe zu Microsoft
Outlook: news:microsoft.public.de.outlook.

Bei weiteren Fragen zu Microsoft Office stehen wir dir gern zur
Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen