Rechtschreibung in anderen Sprachen

03/11/2008 - 14:16 von Christoph | Report spam
Hallo liebe Word-Gemeinde!

Ich habe folgende Frage und hoffe jemand weiß Rat: Ich muss einen Text in
Englisch verfassen und habe deswegen die Standardsprache auf
Englisch(Großbritannien) [Registerkarte
Überprüfen-->Dokumentprüfung-->Sprache festlegen] umgestellt. Nun reagiert
Word aber überhaupt nicht auf Rechtschreibfehler! Ich habe extra Wörter
falsch geschrieben, aber es kommt keine rote Unterringelung zum Vorschein.

Kann mir jemand helfen?

Grüsse
Christoph

Ich arbeite mit Vista Home Premium / XP & Office 07
Wer nicht geduzt werden möchte, muss es nur sagen...
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
03/11/2008 - 14:38 | Warnen spam
Hallo Christoph

Christoph wrote:
Ich habe folgende Frage und hoffe jemand weiß Rat: Ich muss einen Text in
Englisch verfassen und habe deswegen die Standardsprache auf
Englisch(Großbritannien) [Registerkarte
Überprüfen-->Dokumentprüfung-->Sprache festlegen] umgestellt. Nun reagiert
Word aber überhaupt nicht auf Rechtschreibfehler! Ich habe extra Wörter
falsch geschrieben, aber es kommt keine rote Unterringelung zum Vorschein.



"Rechtschreibung und Grammatik nicht prüfen" im selben Dialog ist nicht
zufàllig angekreuzt?

Ansonsten: die englischen ProofingTools sind glaube ich in jeder
Sprach-Edition von Word/Office dabei. Gegebenenfalls musst Du die
nachinstallieren.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen