Rechtsschreibkorrektur läuft nicht mehr

05/03/2008 - 11:18 von Peter Drees | Report spam
Hallo,

auf einem Rechner mit Office 2003 làuft die Rechtsschreibkorrektur nicht
mehr in neuen Dokumenten.

Werden alte Dokumente bearbeitet, funktioniert die Rechtsschreibkorrektur
ohne jedes Problem. Lediglich bei dem Erstellen neuer Dokumente tritt dieses
Problem seit ein paar Wochen immer auf.

Die Mitarbeiterin fixt das Problem dadurch, dass Sie ein altes Dokument
öffnet, den Inhalt löscht und dieses leere Doc unter einem neuen Namen
speichert.
Das funktioniert, kann aber doch nicht die Lösung sein.

Das Phànomen ist beliebig reproduzierbar und taucht nur an diesem Rechner
auf.

Hat jemand einen Tipp, woran sowas liegen kann, oder nach was ich suchen
könnte.

Ciao Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
05/03/2008 - 19:25 | Warnen spam
Hallo Peter,

"Peter Drees" schrieb im Newsbeitrag
news:

auf einem Rechner mit Office 2003 làuft die Rechtsschreibkorrektur nicht
mehr in neuen Dokumenten.

Das Phànomen ist beliebig reproduzierbar und taucht nur an diesem Rechner
auf.



was ist mit Rechtschreibkorrektur gemeint? Geht es um die
Rechtschreibprüfung oder um die AutoKorrektur?
Falls Rechtschreibprüfung: Ist das Markieren (rote Wellenlinie) von Fehlern
wàhrend des Schreibens gemeint oder das Starten der Rechtschreibprüfung per
F7?
Ist der Text mit der richtigen Sprache formatiert?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen