Recordset aus Abfrage und Kriterium

23/09/2009 - 17:18 von Hannes | Report spam
Ich brauche wieder einmal Eure Hilfe!
Es geht um das öffnen eines Recordsets, basierend auf einer Abfrage, die
normalerweise ein Kriterium abfragt. Nachdem das Kriterium in einer Abfrage
in Verbindung mit einem Recordset Probleme mit sich bringt, habe ich bei
DonKarl 6.4 "Ein Parameter wurde erwartet" eine Problemlösung gefunden (war
auch ein Tipp hier aus dem Forum) Ich habe das mit nachstehendem Code
umgesetzt. Aber ich bekomme den Fehler 3265/ Element in dieser Auflistung
nicht gefunden.
Ich habe schon alle Schreibweisen ausprobiert, komme aber nicht weiter. Das
Feld fiOrtsteil ist definitiv in der Abfrage qryrepMassnaUnerl vorhanden. Das
Formular frmListUnerlMaßnAF mit seinem Kombifeld compFriedhAusw ist geöffnet.

Set db = CurrentDb
Set qdf = db.QueryDefs("qryrepMassnaUnerl")
qdf.Parameters!fiOrtsteil = Forms!frmListUnerlMaßnAF!compFriedhAusw
Set rsDSBK = qdf.OpenRecordset(dbOpenDynaset)

Was mache ich falsch?
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
23/09/2009 - 17:48 | Warnen spam
Hannes wrote:
Ich brauche wieder einmal Eure Hilfe!
Es geht um das öffnen eines Recordsets, basierend auf einer Abfrage,
die normalerweise ein Kriterium abfragt. Nachdem das Kriterium in
einer Abfrage in Verbindung mit einem Recordset Probleme mit sich
bringt, habe ich bei DonKarl 6.4 "Ein Parameter wurde erwartet" eine
Problemlösung gefunden (war auch ein Tipp hier aus dem Forum) Ich
habe das mit nachstehendem Code umgesetzt. Aber ich bekomme den
Fehler 3265/ Element in dieser Auflistung nicht gefunden.
Ich habe schon alle Schreibweisen ausprobiert, komme aber nicht
weiter. Das Feld fiOrtsteil ist definitiv in der Abfrage
qryrepMassnaUnerl vorhanden. Das Formular frmListUnerlMaßnAF mit
seinem Kombifeld compFriedhAusw ist geöffnet.

Set db = CurrentDb
Set qdf = db.QueryDefs("qryrepMassnaUnerl")
qdf.Parameters!fiOrtsteil = Forms!frmListUnerlMaßnAF!compFriedhAusw
Set rsDSBK = qdf.OpenRecordset(dbOpenDynaset)

Was mache ich falsch?



In welcher Zeile bekommst du den Fehler?

Bei diesen komplizierten und uneinheitlichen Benamsungen
(MassnaUnerl - UnerlMaßn) wunderte es mich nicht, wenn du
dich irgendwo verschautest oder vertipptest.

Poste mal den SQL-Text der Abfrage.

Servus
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + Anmeldung und Info zur
Access-Entwickler-Konferenz (AEK12), Oktober 2009, Nürnberg

Ähnliche fragen