recordset geht verloren nach Druckvorschau [A2003]

08/02/2010 - 15:55 von Irmgard Schwenteck | Report spam
Hallo,

ich hab ein ungebundenes Formular.
beim Laden wird das recordset initialisiert und die Formularfelder gefüllt.
Nachdem man die Druckvorschau oder die Seiteneinrichtung aufgerufen hat
und wieder zum Formular zurückkehrt, existiert die recordset-variable
nicht mehr.
Ist das so oder muß ich da jetzt bei mir einen Fehler suchen?

Zur Umgebung: Acess2003 als Frontend für SQL-Server 2005
mit DAO-recordset

Es war zwar nie vorgesehen, daß dieses Formular gedruckt werden soll, es
ist auch sinnlos, weils niemals auf A4-Blàtter paßt, aber die Benutzer
probieren halt alles aus.

Die Symbolleisten hab ich schon angepaßt, aber dieses Icon zum drucken
solle schon drin bleiben, denn woanders wirds gebraucht.

Gruß
Irmgard
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
08/02/2010 - 18:06 | Warnen spam
Hallo Irmgard,

Am 08.02.2010 15:55, schrieb Irmgard Schwenteck:
Die Symbolleisten hab ich schon angepaßt, aber dieses Icon zum drucken
solle schon drin bleiben, denn woanders wirds gebraucht.



Du könntest eine weitere, leere Symbolleiste anlegen. Diese weißt Du
allen Formularen zu. Fertig.

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen