Recovering journal

26/11/2016 - 12:22 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

heute Morgen empfing mich der Rechner beim Booten mit der Meldung:

/dev/sda1: recovering journal

Ist diese Meldung harmlos oder làsst sie auf mögliche Probleme
schließen? Der Rechner und die Festplatte sind 7 Jahre alt. Der Rechner
ist von HP, Modell-Nr. G5261de, die Festplatte hat die Bezeichnung WDC
WD1600AAJS-00L7A0.

Das Programm CrystalDiskInfo bezeichnet den Zustand der Festplatte als
gut. Bei den einzelnen Messwerten (wohl S.M.A.R.T. entnommen) steht bei
Anzahl wieder zugewiesener Sektoren, Schwebende Sektoren, Nicht
korrigierbare Sektoren und UltraDMA-CRC-Fehler jeweils 0.

OS ist Manjaro Linux.

Freundliche Grüße

Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
26/11/2016 - 12:25 | Warnen spam
* On Sat, 26 Nov 2016 12:22:34 +0100, Richard Fonfara wrote:

heute Morgen empfing mich der Rechner beim Booten mit der Meldung:

/dev/sda1: recovering journal

Ist diese Meldung harmlos oder làsst sie auf mögliche Probleme
schließen? Der Rechner und die Festplatte sind 7 Jahre alt. Der Rechner
ist von HP, Modell-Nr. G5261de, die Festplatte hat die Bezeichnung WDC
WD1600AAJS-00L7A0.



Vermutlich wurde der Rechner hart ausgeschaltet, bevor das Dateisystem
ordnungsgemàß ausgehàngt wurde.

Ähnliche fragen