Forums Neueste Beiträge
 

redirceted printing 32bit client und 64bit TerminalServer

31/03/2009 - 00:00 von Nico Brandt | Report spam
Werte NG,

kennt Jemand das Problem mit 32bit Clients (in meinem Fall XP) die auf 64bit
TerminalServer (Windows Server 2008) zugreifen und die Drucker in die
Sitzung spiegeln? Der Drucker wird angezeigt (HP Laserjet) und ich kann auch
drucken, aber selbst der Administrator kann keine Änderungen (Duplexeinheit,
weiteres Papierfach) vornehmen. Alle Optionen sind ausgegraut.

Danke und Gruß,

Nico Brandt
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Gruner
02/04/2009 - 10:59 | Warnen spam
Hallo Nico,

"Nico Brandt" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Werte NG,

kennt Jemand das Problem mit 32bit Clients (in meinem Fall XP) die auf
64bit TerminalServer (Windows Server 2008) zugreifen und die Drucker in
die Sitzung spiegeln? Der Drucker wird angezeigt (HP Laserjet) und ich
kann auch drucken, aber selbst der Administrator kann keine Änderungen
(Duplexeinheit, weiteres Papierfach) vornehmen. Alle Optionen sind
ausgegraut.



Benutzt Du das Easy Print Feature, dann muss auch der Client mit XP SP3
Framework 3 versorgt werden.
Füge Dich oder den Benutzer mal zur "Print Operators" Gruppe hinzu.
Öffne die "Print Management Console" und konfiguriere mal den Drucker!


Viele Grüße

Udo


http://udogruner.spaces.live.com

Ähnliche fragen