redirect print $cgi->header();

15/04/2009 - 09:50 von Knut Krueger | Report spam
Hallo zusammen,
nun habe ich gefunden warum der Redirect
print redirect("./Hangar/$ac->{filename}");
einen 302 Fehler erzeugt.

Tread: Ist bei CreateURL irgendetwas veràndert worden.
Am Anfang des Scriptes steht print $cgi->header();


#!/usr/bin/perl
# use lib '/home/.sites/46/site407/web/WrapMysql';
use CGI::Carp qw(fatalsToBrowser warningsToBrowser);
use CGI;
my $cgi = CGI->new();
# print $cgi->header();
warningsToBrowser(1); #

ist diese Zeile drin so funktioniert der Link nicht.
Wie gesagt in perl bin ich unwissend aber, wenn ich das richtig
verstanden habe so wird vor dem Redirect schon etwas ausgegeben und
deshalb kann der Redirect nicht mehr funktionieren. Richtig?
Das wàre ja analog zu Php header(...) genauso.

Warum aber steht in dem Script die Zeile drin und was handele ich mir
ein wenn ich sie streiche?

viele Grüße Knut
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Seitz
15/04/2009 - 10:19 | Warnen spam
Knut Krueger wrote:

Warum aber steht in dem Script die Zeile drin



Darüber solltest du dich mit denen unterhalten, die außer dir
das CGI bearbeiten.

und was handele ich mir ein wenn ich sie streiche?



Woher sollen wir das wissen? Probier's aus.

Grüße
Frank Seitz
Dipl.-Inform. Frank Seitz; http://www.fseitz.de/
Anwendungen für Ihr Internet und Intranet
Tel: 04103/180301; Fax: -02; Industriestr. 31, 22880 Wedel

Ähnliche fragen