Reexport von Netzlaufwerken

16/07/2008 - 11:13 von Hauke Laging | Report spam
Moin,

gibt es einen Trick, samba dazu zu bringen, auch solche Dateien und
Ordner zugànglich zu machen, die der samba-Host selber als
Netzlaufwerk importiert hat? Ich habe gerade sshfs ausprobiert; geht
nicht. NFS ging in grauer Vorzeit auch nicht. Als Notlösung werde
ich noch probieren, ein Dateisystem-Image auf das Netzlaufwerk zu
legen und per loopback device zu mounten, "lokal", haha.


CU

Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
Wie können 59.054.087 Leute nur so dumm sein?
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
16/07/2008 - 11:41 | Warnen spam
Hallo, Hauke,

Du meintest am 16.07.08:

gibt es einen Trick, samba dazu zu bringen, auch solche Dateien und
Ordner zugànglich zu machen, die der samba-Host selber als
Netzlaufwerk importiert hat?



NFS-Importe werden durchgereicht, smbfs-Importe auch.
(ISO9660 auch ...)

Dafür müssen oder sollten natürlich eigene Freigaben angelegt werden -
ich habe noch nicht mit Importen experimentiert, die in eine andere
Freigabe hineingemountet waren (denn das wàre Teufelszeug).

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen