Referenzspannungsquelle

17/11/2009 - 07:22 von Holger | Report spam
Hi,

ich habe drei Multimeter, eine Spannung: Fünf Volt. Gemseen werden:

1. 5.12 Volt
2. 5.08 Volt
3. 5.14 Volt

ich möchte meine Geràte gerne eichen und brauche dafür eine pràzise
Referenzspannung, auf die ich mich auch verlassen kann, ohne vorher
messen zu müssen. Diesbezüglich hàtte ich gerne ein paar Vorschlàge.

Genauigkeit auf zwei Kommastellen tàte mir reichen.

Viele Grüße, Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Engler
17/11/2009 - 08:32 | Warnen spam
On 17 Nov., 07:22, Holger wrote:
ich möchte meine Geràte gerne eichen und brauche dafür eine pràzise
Referenzspannung, auf die ich mich auch verlassen kann, ohne vorher
messen zu müssen. Diesbezüglich hàtte ich gerne ein paar Vorschlàge.

Genauigkeit auf zwei Kommastellen tàte mir reichen.



Es gibt spezielle Referenzspannungsquellen im Handel.
Es handelt sich dabei in der Regel um eine Diode mit der
noch eine andere so verschaltet ist, dass eine Temperaturkompensation
eintritt. (also doch keine einfachen Z-Dioden).

In vielen Bereichen braucht man eine Referenzspannungsquelle und
hier habe ich bisher fast immer Z-Dioden gesehen und nicht die
teueren Spezialdioden.

Ähnliche fragen