Regel für JunkMail-Ordner

17/12/2008 - 10:50 von Michael Bayer | Report spam
Hallo zusammen,

da meine Suche im Internet erfolglos blieb, wende ich mich an Euch.

Wir haben einen Exchange Server 2003 sowie Outlook 2003 als Clients im
Einsatz. Auf dem Server ist ein Spamfilter installiert, der erkannten
Spam im Betreff mit "*** SPAM ***" kennzeichnet und in die
Junkmail-Ordner der Clients verschiebt. Im Junkmail-Ordner landen aber
auch Mails, bei denen es sich nicht um Spam handelt und die auch die
erwàhnte Kennzeichnung nicht im Betreff haben.

Einige Kollegen möchten den Junkmail-Ordner aber automatisch löschen
lassen, weil sich bei ihnen darin ausschließlich Spam einfindet.

Über eine Regel làßt sich das nach meinem Kenntnisstand nicht
bewerkstelligen, da die Regeln nur im Posteingang greifen.

Wie kann ich automatisiert alle Mails mit der Kennzeichnung "*** SPAM
***" aus dem Junkmail-Ordner löschen?

Vielen Dank und viele Grüße
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
17/12/2008 - 15:20 | Warnen spam
"Michael Bayer" schrieb im Newsbeitrag
news:


...
Wie kann ich automatisiert alle Mails mit der Kennzeichnung "*** SPAM ***"
aus dem Junkmail-Ordner löschen?



Hallo Michael,

mit einer Outlook-Regel leider nicht, da sich diese NUR auf den Ordner
Posteingang bezieht, wie Du selbst schon festgestellt hast. Du musst
also eine Regel für den Posteingang erstellen und dort die mit **** SPAM
markierten Nachrichten löschen lassen - denn jede neue Nachricht landet
zuerst mal im Posteingang und von dort aus wird diese weiter verarbeitet.

Im Ordner Junk-E-Mail musst Du das leider manuell durchführen! :-(
Alternativ dazu, kannst Du eine SPAM-Filter-Software verwenden,
die das evtl. automatisiert macht z.b:
http://www.spamfighter.com/Lang_de/...t_Info.asp

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen