Regel Gesendete Objekte

15/02/2012 - 20:46 von Nic K. Mowe | Report spam
[Vista / Outlook 2007]

Guten Tag!

Wenn man eine E-Mail von einem bestimmten Absender erhàlt, kann man mit
Hilfe einer Posteingangsregel festlegen, dass die Mail anstatt in den
Posteingang in einen anderen Ordner verschoben wird. Auch bei einer zu
sendenden Mail kann man durch eine Regel festlegen, dass eine Kopie der
gesendeten Mail in einem für diesen Kontakt angelegten Ordner abgelegt wird
["eine Kopie davon in den Ordner Zielordner verschieben"]. Aber leider wird
zusàtzlich auch eine Kopie im Ordner Gesendete Objekte angelegt, die man
dann hàndisch löschen muss. Gibt es da vielleicht einen Workaround?

Gruß vom Nic
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Hölzl
18/02/2012 - 01:33 | Warnen spam
Am 15.02.2012 20:46, schrieb Nic K. Mowe:
... kann man durch eine Regel festlegen, dass eine Kopie der
gesendeten Mail in einem für diesen Kontakt angelegten Ordner abgelegt
wird



Es steht ja da, "...eine Kopie der gesendeten Mail.." Also muss ja
irgendwo das Original hin. Und das ist eben der Ordner "Gesendete Objekte"

Aber mach Dir nichts, ich finde das auch blöd.

Jürgen

Ähnliche fragen