Regen am Mount Kakepuku

05/02/2016 - 19:07 von Patrick Rudin | Report spam
Bitte, no jokes with names. Der Hügel heisst wirklich so, und kann
selbst ja auch nichts dafür.

Jedenfalls hat mein erster Tag in einem eher südlich gelegenen Land
reichlich Regen gebracht, was die fotografische Ausbeute ziemlich
reduziert hat. Dennoch:

http://www.mirada.ch/kake.jpg

Mein Laptop hat indes ein billiges Display, da ist der Kontrast schon
kaum abzuschàtzen, und ein wenig mehr Sàttigung im Grün würde wohl auch
nicht schaden.,,,

Mag hier jemand mal demonstrieren, was man aus dem RAW herauskitzeln könnte?

http://www.mirada.ch/02051816.SRW


Grüsse

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Leckebusch
05/02/2016 - 19:16 | Warnen spam
Am 05.02.2016 um 19:07 schrieb Patrick Rudin:
Bitte, no jokes with names. Der Hügel heisst wirklich so, und kann
selbst ja auch nichts dafür.

Jedenfalls hat mein erster Tag in einem eher südlich gelegenen Land
reichlich Regen gebracht, was die fotografische Ausbeute ziemlich
reduziert hat. Dennoch:

http://www.mirada.ch/kake.jpg

Mein Laptop hat indes ein billiges Display, da ist der Kontrast schon
kaum abzuschàtzen, und ein wenig mehr Sàttigung im Grün würde wohl auch
nicht schaden.,,,

Mag hier jemand mal demonstrieren, was man aus dem RAW herauskitzeln
könnte?

http://www.mirada.ch/02051816.SRW



Also wenn man das direkt anklickt, kommen lauter lustige Zeichen, wenn
ich es per ftp:// anzusprechen versuche, werde ich nach Benutzernamen
und Passwort für ftp://www.mirada.ch gefragt.

Sonst würde ich es ja gerne ausprobieren. Was für ein Kamerahersteller
hat denn das Formatkürzel .SRW?


Johannes Leckebusch - AR3

Spaziergànger, Schreiber, Fotokünstler

http://www.johannes-leckebusch.de/
http://www.johannes-leckebusch.de/F...index.html
http://www.foto.ungruen.de/index2.html

Ähnliche fragen