Regenbogen in blauem Himmel

28/08/2016 - 11:59 von Walter Schmid | Report spam
Heute Morgen sah ich einen Regenbogen in blauem Himmel. Eine
darüber liegende Wolke, die Regen liefern könnte, war nicht zu
erkennen.

Hat jemand eine Erklàrung? Hat das jemand schon mal gesehen?


http://picload.org/image/rrpacarl/p1010201.jpg

Die Exif-Uhr stimmt nicht. Es war 07.46 Uhr


Gruss

Walter

Muslime kommen zu uns, weil sie ein besseres Leben wollen als
zuhause. Uns ginge es auch nicht so gut, wenn wir Muslime wàren.
Die Menschlichkeit gebietet, dass wir ihnen beim Ausstieg
aus dieser Religion helfen. Toleranz ist keine Hilfe dazu.
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Jennrich
28/08/2016 - 12:38 | Warnen spam
Walter Schmid writes:

Heute Morgen sah ich einen Regenbogen in blauem Himmel. Eine
darüber liegende Wolke, die Regen liefern könnte, war nicht zu
erkennen.

Hat jemand eine Erklàrung? Hat das jemand schon mal gesehen?


http://picload.org/image/rrpacarl/p1010201.jpg

Die Exif-Uhr stimmt nicht. Es war 07.46 Uhr



Für einen Regenbogen braucht man Wassertropfen. Also befinden sich
irgendwo in der Blickrichtung Wassertropfen in der Luft.

Das mit der Wolke 'darüber' ist insofern wenig relevant, weil es kein
'darüber' bei einem Regenbogen gibt, weil schon der Regenbogen keinen Ort
hat - der wird direkt auf deine Netzhaut projeziert.

S/W Fotos: http://500px.com/oliver_jennrich
Google+ : https://plus.google.com/+OliverJennrich/photos
Flickr : http://www.flickr.com/photos/oliver_jennrich

Ähnliche fragen