Registrant verschwunden

01/08/2013 - 12:24 von René Schuster | Report spam
Hallo.

Ein Bekannter betreibt unter zwei .at- und einer .eu-Domain einen
kommerziellen Webauftritt.

Dazu beauftrage er seinerzeit einen Webdesigner (Unternehmer), der
"alles" für ihn erledigt hat. Leider hat dieser Webdesigner aus
Nachlàssigkeit oder Vorsatz sich selbst als Inhaber und Admin-c der
Domains eingetragen.

Nun besteht das Problem, dass dieser Webdesigner seit Monaten weder auf
Emails noch Telefonanrufe reagiert. Ebenso hat er auf ein vor 2 Wochen
übermitteltes Inhaberwechsel-Formular der nic.at nicht reagiert.
Gerüchten zu Folge ist dieser Webdesigner im Ausland "verschollen", also
nicht nur für meinen Bekannten nicht erreichbar.

Welche Möglichkeiten bestehen für meinen Bekannten Kontrolle über die
Domains zu erlangen bzw. wie ist in so einem Fall die "übliche"
Vorgehensweise?

Für Tipps und Hinweise danke ich herzlich im voraus.

[xp at.internet.provider, at.gesellschaft.recht. Bitte ggf. f'up setzen]
rs
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Decker
01/08/2013 - 12:36 | Warnen spam
René Schuster <rene+ schrub:

Leider hat dieser Webdesigner aus
Nachlàssigkeit oder Vorsatz sich selbst als Inhaber und Admin-c der
Domains eingetragen.



Gaaaaanz schlecht im Normalfall.

Welche Möglichkeiten bestehen für meinen Bekannten Kontrolle über die
Domains zu erlangen bzw. wie ist in so einem Fall die "übliche"
Vorgehensweise?



Was sagt Nic.at denn dazu?
Hat er sich mit denen schon persönlich in Verbindung gesetzt?

lg
Wolfgang
»Du kennst mich doch, ich hab' nichts gegen Fremde.
Einige meiner besten Freunde sind Fremde.
Aber diese Fremden da sind nicht von hier!« (Methusalix)
Neu: http://www.traumrouten.com/namibia

Ähnliche fragen