Forums Neueste Beiträge
 

Registrierungsinformation finden

28/12/2007 - 11:51 von Manfred | Report spam
Hallo Leute,

ich habe ein kleines VB-Projekt geschrieben, das als Klassenbibliothek
verwendet wird (Add-in).
Der Compiler erledigt freundlicherweise für mich bei jedem Erstellen
das Registrieren der .dll und nimmt die entsprechenden Eintràge in
der Windows-Registry vor.

Kann ich irgendwo auslesen, welche Eintràge der Compiler erstellt?
Ich würde diese Angaben gerne in eine Textdatei als .reg packen,
damit man das Tool auch ohne Compiler zur Verfügung stellen kann.

Einen Teil der Eintràge gebe ich ja selber vor, aber ich vermute mal,
das der Compiler noch mehr Informationen in die Windows-Registry schreibt.

Für einen Hinweis wàre ich dankbar.

Grüße

Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
28/12/2007 - 16:26 | Warnen spam
"Manfred" schrieb:
ich habe ein kleines VB-Projekt geschrieben, das als Klassenbibliothek
verwendet wird (Add-in).
Der Compiler erledigt freundlicherweise für mich bei jedem Erstellen
das Registrieren der .dll und nimmt die entsprechenden Eintràge in
der Windows-Registry vor.



.NET-DLLs (Klassenbibliotheken) müssen nicht registriert werden, daher nimmt
der "Compiler" auch keine Registrierung vor. Falls es sich um DLLs handelt,
die als für COM sichtbar markiert sind, dann wird die DLL über das Werkzeug
"regasm" registriert. "regasm" ist Teil des .NET Frameworks und mit auf
jedem Rechner vorhanden, auf dem die .NET-Bibliothek ausgeführt werden kann.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen