Registrierungsrichtlinieneinstellung

02/01/2009 - 01:10 von RFK | Report spam
Dear all,
ich benötige Dateien, die ich vor über 10 Jahren in Word erstellt habe und
ich werde aufgefordert die "Registrierungsrichtlinieneinstellung" zu
deaktivieren.

Wie geht das?

Es sind auch einige Dateien dabei, die ich wohl mit einem Passwort geschützt
habe. Alle, die mir noch einfallen, passen nicht mehr.

Wie komme ich an den Inhalt dieser Dateien?

Vielen Dank für die Mithilfe.
Grüße aus Bernau a.Ch.
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
02/01/2009 - 11:00 | Warnen spam
Hallo Rainer,

"RFK" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich benötige Dateien, die ich vor über 10 Jahren in Word erstellt habe
und ich werde aufgefordert die "Registrierungsrichtlinieneinstellung" zu
deaktivieren.



du hast leider nicht die verwendete Version von Microsoft Office
angegeben. Bitte schließe diese Information bei allen weiteren
Anfragen ein.

Beachte bitte zunàchst die Informationen unter:
Fehlermeldung beim Versuch einen Dateityp zu öffnen oder zu speichern,
der durch die Registrierungsrichtlinieneinstellungen in einem 2007 Office-
oder Office 2003-Programm gesperrt wurde
http://support.microsoft.com/kb/922850/de

Es sind auch einige Dateien dabei, die ich wohl mit einem
Passwort geschützt habe. Alle, die mir noch einfallen,
passen nicht mehr. Wie komme ich an den Inhalt dieser Dateien?



Microsoft bietet keinen Support beim Öffnen von kennwortgeschützten
Dokumenten, wo das Kennwort nicht mehr vorhanden ist.

Microsoft-Richtlinien bezüglich fehlender oder ungültiger Kennwörter
http://support.microsoft.com/kb/189126/de

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen