Registry automatisch bearbeiten (per Batch) || Benutzer anmelden

28/07/2009 - 08:27 von Raphael Boos | Report spam
Hallo liebe Leute.

Ich wusste nicht, wo ich das Posten sollte, also hab ich es mal unter
Windows Scripting Host versucht ^^

Also, ich weiss nicht mehr weiter. Google spuckt nix aus, was ich brauchen
kann.

Folgendes:

Ich möchte ein Computer / mehrere Computer per Batch aufstarten (das hab ich
schon (Wake On Lan)) und danach gerne einen Benutzer automatisch anmelden
lassen. Und das per Batch und nicht durch die Registry, wo sich dieser
Benutzer IMMER anmeldet, d.h. ich will machen, dass diese Batchdatei einen
Benutzer automatisch anmeldet. Wenn das nicht geht, habe ich schon eine Idee.
In dieser Batch könnte dann automatisch diese Registryànderung (sagt mir
nicht, dass ich die Finger davon lassen sollte etc. kenn mich da schon
einigermassen gut aus, aber trotzdem thx für den lieben Ratschlag ^^), damit
sich ein Benutzer automatisch anmelden kann.
Danach soll er den Computer neustarten (mit shutdown.exe) und dann soll er
automatisch einen Viren Full Scan machen. Danach die Registry wieder
bearbeiten, dass der Benutzer nicht mehr automatisch eingeloggt wird und dann
soll er den Computer wieder herunterfahren (wieder mit shutdown.exe).
Versteht ihr, was ich meine? ^^ Ist das irgendwie zu machen (kann auch mit
.NET oder VBS sein, hab Erfahrungen damit gemacht)?

Mit freundlichen Grüssen

Raphael Boos
 

Lesen sie die antworten

#1 Pegasus [MVP]
29/07/2009 - 00:41 | Warnen spam
"Raphael Boos" wrote in message
news:
Hallo liebe Leute.

Ich wusste nicht, wo ich das Posten sollte, also hab ich es mal unter
Windows Scripting Host versucht ^^

Also, ich weiss nicht mehr weiter. Google spuckt nix aus, was ich brauchen
kann.

Folgendes:

Ich möchte ein Computer / mehrere Computer per Batch aufstarten (das hab
ich
schon (Wake On Lan)) und danach gerne einen Benutzer automatisch anmelden
lassen. Und das per Batch und nicht durch die Registry, wo sich dieser
Benutzer IMMER anmeldet, d.h. ich will machen, dass diese Batchdatei einen
Benutzer automatisch anmeldet. Wenn das nicht geht, habe ich schon eine
Idee.
In dieser Batch könnte dann automatisch diese Registryànderung (sagt mir
nicht, dass ich die Finger davon lassen sollte etc. kenn mich da schon
einigermassen gut aus, aber trotzdem thx für den lieben Ratschlag ^^),
damit
sich ein Benutzer automatisch anmelden kann.
Danach soll er den Computer neustarten (mit shutdown.exe) und dann soll er
automatisch einen Viren Full Scan machen. Danach die Registry wieder
bearbeiten, dass der Benutzer nicht mehr automatisch eingeloggt wird und
dann
soll er den Computer wieder herunterfahren (wieder mit shutdown.exe).
Versteht ihr, was ich meine? ^^ Ist das irgendwie zu machen (kann auch mit
.NET oder VBS sein, hab Erfahrungen damit gemacht)?

Mit freundlichen Grüssen

Raphael Boos



Darf man nach dem Zweck der ganzen Übung fragen? Die Batch-Datei rennt ja
ziemlich im Kreis herum, und möglicherweise gibt es eine einfachere Methode,
um dein Ziel zu erreichen. Zudem ist es gar nicht schön, mittels einer
Batch-Datei eine automatische Anmeldung zu erzwingen. Da sieht ja jeder, der
mal hinguckt, was für ein Passwort du brauchst.

Ähnliche fragen