Registry Einträge verschwinden nach 2 Stunden !

19/01/2008 - 11:36 von Stefan | Report spam
Hallo Newsgroup

Beim Startup der XP Maschine werden jedem User in HKLU Proxy settings
eingetragen. Nun habe eine wirklich kuriose Situation.

Die HKLU Entries mit den Proxy settings sind nach ca. 2 Stunden verschwunden
und der Benutzer kann nicht mehr ins Internet. Die XP Maschinen werden mit
WSUS und EpoAgent up-to-date gehalten. Absolut kein Problem mit fehlenden
Patches oder Virus. Die Reistry mit Regmon zu überwachen ist sehr mühsam.Was
mich sehr komisch vorkommt, daß nach 2 Stunden diese Eintràge verschwinden.
Es laufen keine Scripts oder àhnliches. Irgendwelche Aktionen den DC's oder
?

Nur das diese Eintràge wirklich verschwinden !

Kennt jemand ein Tool, um einen bestimmten Regsitrykey zu überwachen.

LG
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
19/01/2008 - 16:28 | Warnen spam
Hi,

Stefan schrieb:
[...]Was mich sehr komisch vorkommt, daß nach 2 Stunden diese Eintràge verschwinden.




.. wenn wir uns auf 90 Minuten einigen können, dann musst du nur die
Gruppenrichtlinien abschalten, die es falsch konfiguriert ...
RSOP.msc am Client sagt dir welche Proxydefinitionen enthàlt.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen