Reihenfolge angeben, wie Dienste gestartet werden

23/07/2008 - 14:54 von Thomas Wagner | Report spam
Hallo Newsgroup,

Nilshat mir wie unten stehend einen Tipp gegeben, das ich auf die
Startreihenfolge der Dienste achten muß.
Meine Frage lautet nun, wie kann ich den Start der Dienste beeinflussen? Ich
möchte wie unten stehend angeben, dass Serverdienst erst nach dem
ISCSI-Initiator-Dienst startet.

Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus.

Gruß
Thomas


Moin,

Thomas Wagner schrieb:

Wenn der Server einen reboot macht, dann sind anschliessend sàmtlche
Freigaben auf der SAN weg und man muß diese wieder hàndisch anlegen.
Kennt jemand von Euch dieses Problem?



das wird vermutlich an der Startreihenfolge der Dienste liegen. Bei
solchen Konstrukten ist manchmal der SAN-Zugriff noch nicht fertig, wenn
der Serverdienst die Shares anlegen will.

Stellt sicher, dass der Serverdienst erst nach dem Dienst làuft, der den
Connect zwischen Server und SAN herstellt (z.B. den iSCSI Initiator).


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
23/07/2008 - 15:05 | Warnen spam
Bonjour,

"Thomas Wagner" wrote:
Ich möchte wie unten stehend angeben, dass Serverdienst erst nach dem
ISCSI-Initiator-Dienst startet.



du kannst in der Registry Abhàngigkeiten definieren.
Dort kannst Du einstellen, dass "Dienst2" nach "Dienst1" starten soll:

"HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Dienst2"

- DependOnService
- REG_MULTI_SZ
- Dienst1

http://www.microsoft.com/technet/pr...x?mfr=true

Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen