Reihenfolge der HDDs

29/12/2009 - 12:03 von Andreas Pesch | Report spam
Hallo,

ich habe in meinen Rechner eine neue, zusàtzliche Festplatte eingebaut,
jetzt sind 3 Stück darin.

Angeschlossen sind sie an SATA1, SATA2 und die neue an SATA3.

So werden sie auch beim Systemstart erkannt und ausgegeben.

Auf der Platte an SATA1 befindet sich u.a. ein Ubuntu 8.04, welches eine
Partition von der Platte an SATA2 (sdb1) gemountet hat.

Mit nur 2 Platten:
SATA1 -> sda
SATA2 -> sdb

Nachdem ich nun die 3. Platte eingebaut habe, wird diese von Linux-Systemen
(Dem Ubuntu 8.04 auf SATA1 und dem neu installierten 9.10 auf SATA3) als
sdb erkannt, die Platte an SATA2 wird als sdc erkannt.

SATA1 -> sda
SATA2 -> sdc
SATA3 -> sdb

Grundsàtzlich macht es mir kein Problem, da habe ich halt den Eintrag in der
fstab geàndert und sdb1 wird jetzt als sdc1 gemountet.

Aber: Wieso werden die Platten nicht in der von mir erwarteten Reihenfolge
erkannt?

SATA1 -> sda
SATA2 -> sdb
SATA3 -> sdc


Schöne Grüße und einen guten Rutsch!

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
29/12/2009 - 12:05 | Warnen spam
Andreas Pesch schrieb:
Hallo,

ich habe in meinen Rechner eine neue, zusàtzliche Festplatte eingebaut,
jetzt sind 3 Stück darin.

Angeschlossen sind sie an SATA1, SATA2 und die neue an SATA3.

So werden sie auch beim Systemstart erkannt und ausgegeben.

Auf der Platte an SATA1 befindet sich u.a. ein Ubuntu 8.04, welches eine
Partition von der Platte an SATA2 (sdb1) gemountet hat.

Mit nur 2 Platten:
SATA1 -> sda
SATA2 -> sdb

Nachdem ich nun die 3. Platte eingebaut habe, wird diese von Linux-Systemen
(Dem Ubuntu 8.04 auf SATA1 und dem neu installierten 9.10 auf SATA3) als
sdb erkannt, die Platte an SATA2 wird als sdc erkannt.

SATA1 -> sda
SATA2 -> sdc
SATA3 -> sdb

Grundsàtzlich macht es mir kein Problem, da habe ich halt den Eintrag in der
fstab geàndert und sdb1 wird jetzt als sdc1 gemountet.

Aber: Wieso werden die Platten nicht in der von mir erwarteten Reihenfolge
erkannt?



Falsche Boardbeschriftung?

Ähnliche fragen