Reiser FS unter MacOS?

23/12/2007 - 16:56 von Bastian Larsen | Report spam
Hallo,

ich möchte mir eine größere externe Festplate kaufen. Weniger um das
Tagesgeschàft zu sichern, als eher Musiksammlung, eigene
Videoaufnahmen, etc. Da ich kein Fat32 verwenden möchte, NTFS immer
noch Probleme macht und ich sowohl mit Linux und MacOS darauf
zugreifen möchte frage ich mich, wie ich die Platte formatieren soll.
Ist ReiserFS eine Option? Ich sollte lesend und schreibend problemlos
von beiden OS darauf zugreifen können.

Danke für Tipps!
Bastian

I'm trying a new usenet client for Mac, Nemo OS X.
You can download it at http://www.malcom-mac.com/nemo
 

Lesen sie die antworten

#1 Noses
23/12/2007 - 18:02 | Warnen spam
私の記憶が確かならば, Bastian Larsen wrote:
frage ich mich, wie ich die Platte formatieren soll.



Ganz einfach: Die mit der Linux-Installation mit *irgendetwas* löschen. Das
hilft.


Noses.

Ähnliche fragen