Rekursionsformel bei Integral

27/04/2016 - 19:31 von Rainer Vogel | Report spam
Moin allerseits,

Dies soll über partiele Integration bewiesen werden:
\int_{a}^{b}x^n/(x+42)=1/n+42\int_{a}^{b}x^{n-1}/(x+42)

Keine der Ansàtze (f'g oder fg') ergeben Sinn bzw. verkomplizieren die
Sache. Die Idee fg=1/n führt mich auch nicht weiter.

Hep!?
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Vogel
27/04/2016 - 19:33 | Warnen spam
Sorry: a=0 und b=1
Rainer

Am 27.04.2016 um 19:31 schrieb Rainer Vogel:
Moin allerseits,

Dies soll über partiele Integration bewiesen werden:
\int_{a}^{b}x^n/(x+42)=1/n+42\int_{a}^{b}x^{n-1}/(x+42)

Keine der Ansàtze (f'g oder fg') ergeben Sinn bzw. verkomplizieren die
Sache. Die Idee fg=1/n führt mich auch nicht weiter.

Hep!?
Rainer

Ähnliche fragen