rekursiv Rechte setzen: Dateien und Verzeichnisse unterschiedlich

13/07/2011 - 19:40 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ich möchte einen Verzeichnisbaum für mich read/write und für andere nur
lesbar machen.

Mit chmod -R kann ich alles auf einmal setzen, aber Verzeichnisse sollen
ein "x" bekommen (damit man hineinsehen kann), Dateien nicht.

Geht das in einem?

Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Pether Hubert
13/07/2011 - 19:46 | Warnen spam
Magnus Warker writes:
ich möchte einen Verzeichnisbaum für mich read/write und für andere
nur lesbar machen.
Mit chmod -R kann ich alles auf einmal setzen, aber Verzeichnisse
sollen ein "x" bekommen (damit man hineinsehen kann), Dateien nicht.
Geht das in einem?



Nimm ein "X" statt eines "x"es. Mittels 'man chmod' bekomme ich zu
lesen:

| [...] Ausführen nur wenn die Datei ein Verzeichnis ist oder schon
| Ausführungsrechte besitzt (X) [...]

HTH

Pether
Fremdwörter aus dem Englischen, die auf -y enden und im Englischen den
Plural -ies haben, erhalten im Plural ein -s.
(§ 21, Amtliches Regelwerk der deutschen Rechtschreibung)

Ähnliche fragen