Relais - Ersatz / Vergleichstypen bzw. Schaltungsänderung

19/11/2015 - 18:52 von Stefan Nowy | Report spam
Hallo,

ich habe eine Markisen-Steuerung durch einen Eigenbau ersetzt.

In der alten Steuerung wurden zum Betrieb der Motoren Relais von Omron
MY4-02 (220/240 Vac) eingesetzt. Zusàtzlich steht noch 5A bei 240 Vac
bzw. 5A bei 28Vdc auf den Relais. Als Sicherungen wurden 4A tràge
eingesetzt, zu den Motoren habe ich leider keine Daten, es sind
Kondensatormotoren. Keine weiteren Entstörglieder auf der Platine. Es
wird einfach die Netzspannung auf die Motoren gegeben. Ob am Motor
selbst noch etwas sitzt, entzieht sich meiner Kenntnis.

In meiner Steuerung habe ich Relais von Finder eingesetzt, Typ 40.52,
nominell 8A. Auch hier keine weiteren Entstörglieder.

Werden die Motoren wàhrend der Fahrt angehalten, also das Relais
geschaltet, entsteht ein Lichtbogen, welcher leider auch die Kontakte
verschweißt, so dass diese unbrauchbar werden.

Bei den alten Relais konnte man das nicht beobachten bzw. diese sind
nicht ausgefallen (über viele Jahre, wobei wohl auch die Motoren selten
wàhrend der Fahrt gestoppt worden sind.)


Gibt es zu den Finder 40.52 eine besser geeignete Alternative (2
Wechsler) für diesen Einsatzzweck? Am besten mechanisch auch noch
kompatibel?

Kann/sollte man an der Schaltung noch etwas veràndern, damit der
Lichtbogen nicht so heftig ausfàllt und die Relais lànger halten?

Danke und viele Grüße
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerd Kluger
19/11/2015 - 19:12 | Warnen spam
Am 19.11.2015 um 18:52 schrieb Stefan Nowy:

Gibt es zu den Finder 40.52 eine besser geeignete Alternative (2
Wechsler) für diesen Einsatzzweck? Am besten mechanisch auch noch
kompatibel?

Kann/sollte man an der Schaltung noch etwas veràndern, damit der
Lichtbogen nicht so heftig ausfàllt und die Relais lànger halten?



Die Finder Relais sind schon ok, Du solltest nur unbedingt einen
Snubber parallel zu den Kontakten schalten (X1 Kondensator ca. 47..100µ
und 100 Ohm Widerstand in Serie dazu. Der Kondensator sollte ein 400V
Typ sein.

Gruß
Gerd

Ähnliche fragen