Relais in Subwoofer-Aktivmodul tauschen

30/03/2014 - 17:43 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

schon seit einiger Zeit ist mein Subwoofer immer wieder sporadisch
ausgefallen. Mittlerweile hilft kurzes Ausschalten aber nicht mehr. Mein
Verdacht fàllt auf das Relais im Aktivmodul. Dieses liegt direkt in
Serie mit dem Tieftöner. Die Tatsache, dass ein leichter Schlag den
ausgefallen Woofer "reaktiviert", bestàrkt meinen Verdacht.

Nach einigen Versuchen habe ich mir den Weg bis zur entsprechenden
Platine freigeràumt. Verbaut ist ein

GOODSKY UDH-SS-124D

Das Original-Teil finde ich bei keinem Hàndler dem ich Vertrauen
schenken würde. Hat da jemand einen Tipp oder eventuell sogar dieses
Relais in seinem Bestand?

Wenn nein, dann würde ich dazu tendieren eine Adapter-Platine zu
fertigen und da was von Finder oder einem àhnlichen bekannten Hersteller
zu verbauen.

Laut Schaltplan ist, bedingt durch einen Serienwiderstand, der
Spulenwiderstand aber nicht ganz irrelevant:

http://diagramas.diagramasde.com/au...38-178.pdf

Mir fàllt es aber schwer zu ermitteln welchen Spulenwiderstand mein
Ersatzteil haben muss. Zumindest ich finde im Datenblatt keinen Hinweis
darauf wie hoch "+Vcc" ist. Nachmessen könnte ich nur ohne den Tieftöner
anzuschließen weil ich sonst rein mechanisch nicht mehr an die Platine
kommen würde.

Bin für jeden Tipp dankbar...

Gruß

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Schulze
30/03/2014 - 17:51 | Warnen spam
Am Sun, 30 Mar 2014 17:43:50 +0200 schrieb Manuel Reimer:

Das Original-Teil finde ich bei keinem Hàndler dem ich Vertrauen
schenken würde. Hat da jemand einen Tipp



Bei einem anderen kaufen? Was soll passieren?

Lutz

Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
auch für Nagios - Nachricht per e-mail,SMS und SNMP: http://www.messpc.de
Messwerte nachtràgliche Wàrmedàmmung http://www.messpc.de/waermedaemmung.php

Ähnliche fragen