Relative Bezüge

25/01/2010 - 19:12 von Bruno Sutter | Report spam
Hallo liebe NG-Helfer
Kleines Problem mit dem Kopieren von Formeln. In der Spalte A Zeilen 1-100
stehen Zahlen. Nun sollte in Zelle A101 der Durchschnit der Zahlen von
A1:A5. stehen.
Also =AVERAGE(A1:A5). In der Zelle A102 dann =AVERAGE(A2:A5) usw. Gibt es
eine Möglichkeit, diese Formel per kopieren zu erzeugen. Mit dem normalen
Kopieren ergibt die zweite Formel ja bekanntlich =AVERAGE(A2:A6) usw.
Ich habe versucht Bereiche zu bilden, oder mit Matrixformeln. Ich kriege es
nicht hin. Weiss vielleicht jemand Rat?
Natürlich ist dies ein Beispiel, die Tabelle, welche ich so bearbeiten muss,
hat ein paar hundert Zeilen und x Spalten (es sind wochen- und
monatsdurchschnitte von diversen Auswertungen.
Vielen Dank für Eure Hilfe und beste Grüsse
Bruno
 

Lesen sie die antworten

#1 Bruno Sutter
25/01/2010 - 19:17 | Warnen spam
Sorry hat sich genau ein Fehler eingeschlichen. In A102 sollte dann
natürlich = AVERAGE(A6:A10) stehen.
Freundliche Grüsse
Bruno


"Bruno Sutter" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Hallo liebe NG-Helfer
Kleines Problem mit dem Kopieren von Formeln. In der Spalte A Zeilen 1-100
stehen Zahlen. Nun sollte in Zelle A101 der Durchschnit der Zahlen von
A1:A5. stehen.
Also =AVERAGE(A1:A5). In der Zelle A102 dann =AVERAGE(A2:A5) usw. Gibt es
eine Möglichkeit, diese Formel per kopieren zu erzeugen. Mit dem normalen
Kopieren ergibt die zweite Formel ja bekanntlich =AVERAGE(A2:A6) usw.
Ich habe versucht Bereiche zu bilden, oder mit Matrixformeln. Ich kriege
es nicht hin. Weiss vielleicht jemand Rat?
Natürlich ist dies ein Beispiel, die Tabelle, welche ich so bearbeiten
muss, hat ein paar hundert Zeilen und x Spalten (es sind wochen- und
monatsdurchschnitte von diversen Auswertungen.
Vielen Dank für Eure Hilfe und beste Grüsse
Bruno

Ähnliche fragen