Relative Zelladressierung zu Zelle mit Namen

08/01/2009 - 01:59 von Mike | Report spam
Ist es möglich, auf Zellen relativ zu einer Zelle mit Namen zu verweisen.
Beispiel: Name der Zelle A1 = MyA1, A2 = MyA2, etc.
Irgendwo möchte ich auf die Spalten B, C, D, etc. in der Zeile mit Namen
verweisen.
(Wunsch-)Beispiel: Zelle1 = B(MyA1)+C(MyA1)+D(MyA1).
Zelle2 = B(MyA2)+C(MyA2)+D(MyA2)
etc.

Danke für jeden Tip.
 

Lesen sie die antworten

#1 Melanie Breden
08/01/2009 - 09:07 | Warnen spam
Hallo Mike,

"Mike" schrieb:
Ist es möglich, auf Zellen relativ zu einer Zelle mit Namen zu verweisen.
Beispiel: Name der Zelle A1 = MyA1, A2 = MyA2, etc.
Irgendwo möchte ich auf die Spalten B, C, D, etc. in der Zeile mit Namen
verweisen.
(Wunsch-)Beispiel: Zelle1 = B(MyA1)+C(MyA1)+D(MyA1).
Zelle2 = B(MyA2)+C(MyA2)+D(MyA2)
etc.



deine verwendeten Beispielnamen funktionieren nicht in Excel 2007, weil
durch die erhöhte Spaltenanzahl die Zellbezüge MYA1 etc. bereits vorbelegt ist.
Auch wenn du eine àltere Version verwendest, solltest du (um spàtere Probleme
zu vermeiden) entweder den Bereichsnamen mit einem Unterstrich ( _ ) beginnen,
oder auf andere Namen ausweichen.

Zu deiner Frage:
Die Zeile von benannten Zellen kannst du mit der ZEILE()-Funktion ermitteln.
Wenn du dies noch mit der INDIREKT()-Funktion kombinierst, erhàlst du
folgende Formel:

=INDIREKT("B"&ZEILE(_MyA1))+INDIREKT("C"&ZEILE(_MyA1))
+INDIREKT("D"&ZEILE(_MyA1))

oder

=SUMME(INDIREKT("B"&ZEILE(_MyA1));INDIREKT("C"&ZEILE(_MyA1));
INDIREKT("d"&ZEILE(_MyA1)))

oder

=SUMME(INDIREKT("B"&ZEILE(_MyA1)&":D"&ZEILE(_MyA1)))


Mit freundlichen Grüssen
Melanie Breden

- Microsoft MVP für Excel -
www.melanie-breden.de

Ribbon-Programmierung für Office 2007 http://tinyurl.com/59awla

Ähnliche fragen