Relevanzsortierung Schnurschalter

02/12/2012 - 09:03 von Martin ΀rautmann | Report spam
Argl - was haben die Leute geraucht, die sich "Relevanzkriterien" zur
Sortierung ausgedacht haben?

Keine Ahnung, das nervt mich schon seit ebay.

Heute habe ich mal nach "Schnurschalter" gesucht. Was
bringen die mir da nur für unmögliche Treffer? Anstatt dass sie mal
ordentliche Pseudonyme und Schreibvarianten einpflegen würden, dass mit
Schnurschalter = Schnur-Zwischenschalter
gemeint sein möge.

Statt dessen wird mir wohl alles vorgeschlagen, was irgendwie geschaltet
werden kann - z.B. auch CEE-Dosen oder Gebàudeautomatisierungssysteme.

Reichelt und Pollin sind da gleich bescheuert. Conrad habe ich überhaupt
nicht mehr getestet (obwohl die früher völlig unbrauchbare Suche heute
besser ist).

</unmut>
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Τrautmann
02/12/2012 - 09:07 | Warnen spam
On Sun, 2 Dec 2012 08:03:42 +0000 (UTC), Martin Τrautmann wrote:
Heute habe ich mal nach "Schnurschalter" gesucht. Was
bringen die mir da nur für unmögliche Treffer? Anstatt dass sie mal
ordentliche Pseudonyme und Schreibvarianten einpflegen würden, dass mit
Schnurschalter = Schnur-Zwischenschalter
gemeint sein möge.



<ingrid>
Laut DIN EN 61058-2-1; VDE 0630-2-1:2011-08:2011-08
Geràteschalter - Teil 2-1: Besondere Anforderungen an Schnurschalter
<www.beuth.de/de/norm/din-en-61058-2-1-vde-0630-2-1-2011-08/142525363>
heissen die doch wirklich Schnurschalter!?

Diese Internationale Norm gilt für Schnurschalter (mechanische oder
elektronische), die von Hand, mit dem Fuß oder àhnlich zur Befehligung
oder Steuerung beziehungsweise Regelung elektrischer Geràte und anderer
Einrichtungen für den Hausgebrauch und àhnliche Zwecke betàtigt werden,
mit einer Bemessungsspannung nicht über 250 V und einem Bemessungsstrom
nicht über 16 A.


Schönen Gruß
Martin

Ähnliche fragen