Reload einer ADP-Connection

21/01/2010 - 12:07 von Björn | Report spam
Hallo,

ich habe ein Access-ADP-Projekt, dass auf eine MSSQL-DB zugreift. Im
VBA-Code erstelle ich dynamisch Tabellen. Diese werden nach der Erstellung
aber nicht sofort in der Übersicht der Tabellen dargestellt, sondern erst
nach einem Neustart des Projektes. Da ich aber sofort auf diese neuen
Tabellen zugreifen muss suche ich nach einer Möglichkeit so eine Art neu
laden der Datenquelle auszulösen, damit alle Änderungen an der DB auch in
Access zu sehen sind und nicht der Fehler kommt, dass Access die soeben
erstellte Tabelle nicht kennt. Danke.

Gruß
Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Ricken
21/01/2010 - 15:40 | Warnen spam
Servus Björn,

geht recht einfach. Die Methode heißt RefreshDatabaseWindow!

' Diese Funktion wird ausgeführt, um die neu angelegte Usertabelle im
' Tabellencontainer zu aktualiseren!
Public Function RefreshContainer()
On Error GoTo ErrorHandler

Application.Echo False
DoCmd.SelectObject acTable, "IrgendeineTabelle", True
Call RefreshDatabaseWindow

ExitCode:
On Error Resume Next
DoCmd.RunCommand acCmdWindowHide
Application.Echo True
Exit Function

ErrorHandler:
Debug.Print Err.Number, Err.Description
Resume ExitCode
End Function

Uwe Ricken
db Berater GmbH
http://www.db-berater.de

MCTS: Microsoft SQL Server 2005
MCDBA: Microsoft SQL Server 2005

Ähnliche fragen