Remote Agent for Windows

04/04/2008 - 18:43 von Harald | Report spam
Hi
wenn ich von meinem W2K Server aus mit Veritas Backup ein Backup von meinen
Clients (USER\EIGENE DATEIEN) machen will bekomme ich folgende Meldung:

WARNUNG: Medienserver können remote Windoes 2000-Server
oder -Arbeitsstationenn nur dann vollstàndig schützen, wenn Remote Agent for
Windows NT/2000 installiert worden ist und auf jedem zu schützenden remoten
Windows 2000-Server bz. jeder -Arbeitsstation ausgeführt wird. Es kann zu
Datenverlust kommen, wenn Remote Agent for Windows 2000 nicht ausgeführt
wird, wàhrend remote Windows 2000-Computer gesichert oder wiederhergestellt
werden.
Damit Windows 2000-Server oder -Arbeitsstationen vollstàndig
wiederhergestellt werden können, MUSS DER Wiederherstellungsvorgang von
einem Windows 2000-Medienserver aus erfolgen.

Was hat das zu bedeuten?

Grüße
Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Denis Jedig
05/04/2008 - 10:27 | Warnen spam
On Fri, 4 Apr 2008 18:43:00 +0200 Harald wrote:

wenn ich von meinem W2K Server aus mit Veritas Backup ein Backup von meinen
Clients (USER\EIGENE DATEIEN) machen will bekomme ich folgende Meldung:
[...]
Was hat das zu bedeuten?



Wieso fragst du nicht Veritas oder konsultierst nicht die zugehörige
Dokumentation? Es ist *deren* Meldung.

Denis Jedig
syneticon networks GbR http://syneticon.net/service/

Ähnliche fragen